Herbst Meditations-Retreat

31. Okt. – 3. Nov. 2019

mit Florian Palzinsky

„Vergänglichkeit & Stille“

Bei diesem Retreat präsentiert Florian unterschiedliche Zugänge zur Meditation und Spiritualität, um sich essentiellen Lebensthemen anzunähern: Geführte und stille Meditation, Philosophie und Gesprächsrunden, einfache Atem- und Körperübungen, Entspannung, etc. Die zur Jahreszeit passenden Themen von Vergänglichkeit & Tod werden dabei mithinein fließen.
Florians lebendiger Unterricht und ausführliche Unterlagen bieten Inspirationen für eine weiterführende Selbstpraxis, bei der es darum geht Wissen in Weisheit und spirituelle Erfahrung in den Alltag zu transformieren. 
Daniela Wolff wird das Retreat kulinarisch bereichern.

florian palzinsky

Florian Palzinsky

wuchs in dem kleinen Ort Zell am Moos am Irrsee auf, nur 3 Kilometer von der Oedmühle entfernt. Nach der Matura und einem längeren Aufenthalt in Amerika beschloss er, mit 22 Jahren buddhistischer Mönch zu werden.
Drei Jahre verbrachte er in diesem asketischen Setting in Thailand und weitere neun Jahre in Sri Lanka.
2001 begann er mit seiner intensiven Yoga-Asanapraxis und 2004 absolvierte er in Australien eine Yogalehrer-Ausbildung, der weitere internationale Ausbildungs-Module folgten.
Seit 2004 hält Florian regelmäßig Yoga- & Meditations-Retreats in der Oedmühle und an anderen Plätzen Österreichs und Europas. Zusätzlich wirkt er als Gastdozent bei Yogalehrer-Ausbildungen mit, leitet selber Meditations-Yoga-Intensivtrainings und schreibt regelmäßig Blogeinträge und Artikel für „yoga aktuell“.
In Florians Unterricht stehen spirituelle Achtsamkeit und lebensbezogene Sinnfragen im Vordergrund. Dabei verbindet er körperliche, energetische, meditative und philosophische Aspekte so miteinander, dass sie für Teilnehmer*innen unterschiedlicher Levels nachvollziehbar sind. Sein lebendiger Unterricht und praxisbezogene Handouts bieten Inspirationen für eine weiterführende Selbstpraxis und spirituelle Entfaltung.

Mehr Infos unter www.yogaundmeditation.at

Zeiten

DO – SA: 9 – 17:30 Uhr
(13 – 15 Uhr Mittagspause)
SO: 9 – 14:00 Uhr

Kosten

Unterricht: € 240
4 vegetarische Mittagessen, Snacks + Getränke: € 90

 

Bio-Energie-Küche

Ganz im Sinne von “Food is the first Yoga” (Krishnamachariya) legt Daniela Wolff großen Wert auf sattvisch-ayurvedische Ernährung, die sie mit viel Liebe und Wissen zubereitet (www.danielawolff.com).